Sie sind hier:
Sevenig > Gemeinde > Wahlen > Gemeinderat

Gemeinderatswahlen

Bekanntmachung des Ergebnisses der Mehrheitswahl zum Gemeinderat der Gemeinde Sevenig am 7. Juni 2009

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 7. Juni 2009 das Ergebnis der Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Sevenig wie folgt festgestellt:

I.

Zur Gemeinderatswahl waren 46 Personen wahlberechtigt, davon haben 43 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 93,47 %.

II.

Die Stimmabgabe von 42 Wählern war gültig, die Stimmabgabe von 1 Wählern ungültig.

III.

In den Gemeinderat sind gewählt:

1. Markus Becker mit 24 Stimmen
2. Philipp Hollmann mit 22 Stimmen
3. Arnold Gilz mit 22 Stimmen
4. Josef Leufgen mit 21 Stimmen
5. Helga Heinen mit 20 Stimmen
6. Andreas Candels mit 17 Stimmen nach Losentscheid

IV.

Ersatzleute für den Gemeinderat sind:

1. Walter Schoden mit 17 Stimmen nach Losentscheid
2. Johann Winkelmann mit 16 Stimmen
3. Robert Becker mit 15 Stimmen
4. Werner Heinen mit 9 Stimmen
5. Johann Belling mit 7 Stimmen
6. Helmut Nelles mit 6 Stimmen

54617 Sevenig, 8. Juni 2009

Josef Leufgen
Ortsbürgermeister
als Gemeindewahlleiter für die Gemeinderatswahl